Menü
Menü

Pension Königshof in Königshütte ein Ortsteil der Stadt Oberharz am Brocken

Herzlich willkommen bei der Familie Mahnke

Unsere Pension Königshof liegt gut erreichbar im gleichnamigen Ortsteil von Königshütte, genau dort, wo Warme und Kalte Bode zusammenfließen und auch die Königsburg nicht weit entfernt ist.

Wir heißen alle Freunde von Harz, Natur und Kultur herzlich willkommen. Auch Geschäfts- oder Durchreisende finden bei uns einen zentralen Ausgangspunkt für ihre Anforderungen.

 

Urlaub in der Natur

Zahlreiche Wald- und Wanderwege direkt vor der Haustür und in der näheren Umgebung laden zu weitläufigen Wanderungen oder schönen Fahrradtouren ein.

Für kurz entschlossene Radler stehen Ihnen in unserem Haus einige Fahrräder zur Verfügung.

 

Traditionshaus seit 1926

Bereits 1926 wurde das Haus unter dem Namen Müllers Pensionshaus Café und Restaurant gegründet. In dieser Zeit hatte das Haus vornehme Gäste, wie zum Beispiel Felix Graf von Luckner, auch der Seeteufel genannt.

1958 wurde die Pension an den VEB Hydraulik Seehausen verkauft und bis 1990 als Betriebsferienheim mit ca. 50 Betten genutzt. Nach der Übernahme durch die Treuhand- Liegenschaftsgesellschaft 1990 stand die Pension über 5 Jahre leer und verfiehl.

1995 kaufte der heutige Eigentümer Andreas Mahnke das Objekt und eröffnete es 1997 nach einem aufwändigen Umbau mit Rekonstruktion der Pension und Abbruch des alten Schlachthauses zur Errichtung des Parkplatzes, in Anlehnung an den alten Ortsnamen unter Pension Königshof.
 
 

 

Eldorado für Biker

Der Harz mit seiner Mittelgebirgslandschaft und sehr kurvenreichen Strecken ist ein Eldorado für Biker, die Ihre Maschinen nach einer erlebnisreichen Ausfahrt unter unserem hauseigenen Carport sicher abstellen können.

 

 Ein Urlaub bei uns lohnt sich bei jedem Wetter.